kiek mal rin  Über mich  

Über mich

1987 habe ich meine erste Spiegelreflexkamera bekommen, mit der ich wirklich viel
Spass hatte und viele tolle Bilder gemacht habe. Irgendwie ist es dann aber nach
ein paar Jahren eingeschlafen.

1999 hatte ich meine erste Digi Cam, eine Olympus.
Ich war am Anfang begeistert von der digitalen Technik, aber die Bilderqualität war
so schlecht das ich schnell wieder das Interesse verloren hatte.

2002 habe ich mir die Sony P10 gekauft und da hat sich schon etwas mehr getan,
so das ich wieder ein wenig Spass hatte, aber mehr daran "die Zeit festzuhalten"
als schöne Bilder zu machen.

2006 kam dann die Panasonic TZ3, boh war das ein Unterschied, eine tolle Cam.
Da habe ich dann angefangen zu versuchen schöne Bilder zu machen.

2009 habe ich mir dann die Bridge Cam Fujifilm FinePix S100 zugelegt und
nach 4 Wochen war es um mich geschehen, ich war Feuer und Flamme.
Ich habe sie gleich wieder verkauft und mir eine Nikon D90 zugelegt.

2011 bin ich umgestiegen auf die Nikon D7000, was sich auf jedenfall gelohnt hat.